Erste Hilfe und Nützliches

Kontakt zur Fachschaft

Wir als Fachschaft verstehen es natürlich als unsere Aufgabe, euch in allen Situationen beizustehen. Mehr Infos, wie ihr uns erreichen könnt, findet ihr hier.

Die Kurzversion nochmal hier:

Fachschaftsraum: M3-107 (UHG)
Telefon:         (0521) 106-3468
Mailverteiler:   info@fachschaft.techfak.de

Beratung und Ansprechpartner uniweit

Wenn euch in der Fachschaft selbst nicht weiter geholfen werden konnte, gibt es auch noch eine Vielzahl an anderen Angeboten für alle Studierende.

Informationen allgemein

Für allgemeine Informationen zu Verwaltung und Bürokratie sind in der Regel der Infopunkt in der Haupthalle und das Studierendensektreteriat gute Anlaufpunkte.

Internationale Studierende

Informationen für internationale Studierende gibt es hier und natürlich beim international office.

Für generelles zum IO gibt es hier auch einen Flyer.

Beratung zu Sorgen und Problemen

Eine wichtige Anlaufstelle in fast allen Fällen ist die Zentrale StudienBeratung ( weitere Informationen hier ). Dort können viele Unteraspekte des Studiums und des Drumherum behandelt werden. Insbesondere gibt es auch das “rote Sofa”, eine Stelle die auch kostenlose und vertrauliche psychologische Beratungen anbietet. Diese wird auch nicht nur im Rahmen des Studiums angeboten. Auch bei persönlichen Problemen, Konflikten oder Belastungen steht sie zur Verfügung.

Desweiteren gibt es ein Informations- und Zuhörtelefon für spät Abends, organisiert von freiwilligen Studierenden, die NightLine. Dort kann anonym und vertraulich ein offenes Ohr gefunden werden, egal ob es um Alltagssorgen, Probleme oder Ängste geht; insbesondere in den Abendstunden wenn andere Angebote und Freunde oft schon nicht mehr erreichbar sind.

Studieren mit Kind

Die Uni Bielefeld wurde in 2006 & 2009 als “Familiengerechte Hochschule” ausgezeichnet. Die Unterstützungen der Uni zu diesem Thema findet ihr hier. Es gibt verschiedene Sprechstunden, Informationen zur Kinderbetreuung im Uni-Kontext (falls mindestens ein Elternteil Studentin oder Student ist) und zu besonderen Möglichkeiten der Finanzierung des Studiums mit Kind.